Behandlung von Säuglingen und Kindern

 

              Bewährte Indikationen: 

 

             Nachsorge im Wochenbett, Geburtstrauma, Gelbsucht,
             Trinkschwäche, Schwierigkeiten beim Stillen, Koliken,
             Infektanfälligkeit, Erkrankungen des Nasen-Rachenraumes,          
             Paukenergüsse, Neurodermitis, Allergien und    
             Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Kiss Syndrom, ADHS,
             ADS, Wachstumsschmerzen.

 

             Sprechen Sie mich gern an!
             Ein erstes, telefonisches Gespräch zum Kennenlernen
             biete ich kostenfrei an. 

Einer meiner Schwerpunkte liegt bei der Behandlung von Kindern ab dem ersten Lebenstag. Nachdem ich eine über
30-jährige Berufserfahrung als Fachkinderkrankenschwester
in verschiedenen Bereiche habe, ist es nun mein Ziel, die Komplementärmedizin zur Schulmedizin zu ergänzen. 

 

Besonders bei der Behandlung von Kindern, bietet sich ein breites Spektrum sanfter, naturheilkundlicher Methoden an.